Schieß- und Sportverein Kassau von 1965 e.V.

Meldung

Bezirksliga

Kassau IV punktet beim ersten Wettkampf der Saison

28.10.2020 von Leonie Werner
Ergebnisse der Bezirksligamannschaft des SSV Kassau
Foto: Ergebnisse der Bezirksligamannschaft des SSV Kassau

Im Rahmen der Freundschaftswettkämpfe unter den Ligavereinen konnte die Bezirksligamannschaft des SSV Kassau ihren ersten Erfolg verzeichnen. Sie schlugen die Mannschaft des SchV 64 Großenbrode knapp mit einem Punkt Vorsprung 3:2. Klaus Müller (364 Ringe) unterlag seinem Konkurrenten Heiko Bausch (372 Ringe) nur knapp. Leider musste auch Rüdiger Witt mit 359 Ringen seinen Punkt an Olaf Grimm mit 361 Ringen abgeben. Bernd Hamdorf und Karin Schröder jedoch konnten jeweils ein Punkt für die Mannschaft gewinnen, sie ließen ihre Gegner mit je 357 Ringen weit hinter sich. Heike Henningsen legte mit tollen 348 Ringen vor, jedoch stellte die Mannschaft des SchV 64 Großenbrode keinen fünften Schützen auf, somit ging der Punkt automatisch an die Mannschaft des SSV Kassau.


Begegnung Luftgewehr Bezirksliga
SV Wilster I - Lübecker SpSch III 4 : 1
SSV Kassau IV - SV 64 Großenbrode I 3 : 2
Luftgewehr Bezirksliga
Verein Spiele G : V Punkte
1. SV Wilster II 1 4 : 1 2 : 0
2. SSV Kassau IV 1 3 : 2 2 : 0
3. SV Elmenhorst I 0 0 : 0 0 : 0
3. Scharbeutzer SV I 0 0 : 0 0 : 0
5. SV 64 Großenbrode I 1 2 : 3 0 : 2
6. Lübecker SpSch III 1 1 : 4 0 : 2