SSV Kassau

Der SSV Kassau besteht seit 1965 und pflegt kein Brauchtum, sondern ist ein reiner Sportverein, der den modernen Schießsport in den Disziplinen des Deutschen Schützenbundes betreibt.

Mehr erfahren »

Vielseitig und Modern

Der SSV Kassau bietet seinen Mitgliedern ein Trainingsangebot sowohl für Gewehr- als auch für Pistolenschützen auf modernen elektronischen Meyton Anlagen.

Mehr erfahren »

Niedrige Mitgliedsbeiträge

Der SSV Kassau erhebt geringe Mitgliedsbeiträge, die für jeden erschwinglich sind.

Mehr erfahren »

Unsere Trainingszeiten

Jugendliche

Dienstag: ab 18:00 Uhr
Freitag: ab 17:00 Uhr

Erwachsene

Dienstag: ab 19:00 Uhr
Freitag: ab 19:00 Uhr

Erwachsene Auflage/Pistole

Donnerstag: ab 18:00 Uhr

Aktuelles

Verbandsliga

Verbandsliga: Pistolenschützen räumen ab, Gewehrschützen gehen leer aus

03.10.2022 von Leonie Werner

Für die Kassauer Schützen ging es am vergangenen Sonntag auf zu den ersten Verbands-Ligawettkämpfen der Saison. Die Pistolenschützen trafen in der ersten Begegnung des Tages auf die erste Mannschaft der Scharbeutzer SchV. Ken Kaminsky legte vor und nahm mit 367 Ringen den ersten Punkt mit nach Hause. Axel Singpiel (335 Ringe) dagegen verlor sein Duell, Martin Hund überzeugte mit 337 Ringen. Bei Carsten Zupke sollte es nicht laufen, mit 307 Ringe musste er seinen Punkt Matthias Thrun überlassen.
Weiterlesen »

Landesmeisterschaft

Herbert Müllner-Rieder zeigt herausragende Leistung

27.09.2022 von Leonie Werner

Bei dem Wettkampf NDSB-Auflage gingen die Kassauer Schützen diesmal in der Disziplin KK-Gewehr 100m an den Start. Hier zeigte Herbert Müllner-Rieder eine herausragende Leistung, die ihn und die Mannschaft einen Platz auf dem Treppcheb sicherte. Mit 313,6 Ringen erreichte er den dritten Platz, war sogar ringgleich mit Sven Pardy auf Rang 2. Doch der Tornescher konnte 0,7 Ringe mehr in der letzten Serie vorweisen. Die Kassauer Mannschaftskollegen Carsten Zupke (310,8 Ringe) und Olaf Tamm (306,7 Ringe) landeten auf Rang 7 und 21.
Weiterlesen »

Landesmeisterschaft

Landesmeisterschaften Auflage LG & KK

18.09.2022 von Leonie Werner

Bei den Landesmeisterschaften der Auflageschützen mussten die Kassauer gleich doppelt ran, denn es ging in gleich zwei Disziplinen an den Start: KK und LG. Beim LG war Miroslav Surkic der Beste der Kassauer Schützen, er wurde dritter mit 314,0 Ringen. Carsten Zupke landete auf Rang 10 mit 310,5 Ringen. Mit 306,2 Ringen erreichte Olaf Tamm Rang 30. In der Mannschaftswertung wurde es der vierte Platz mit insgesamt 927,7 Ringen. Ganz ähnlich sah es mit dem KK-Gewehr auf 50m aus.
Weiterlesen »

Allgemeines

Schülerinnen erfolgreich beim Schleswig-Holstein-Cup

13.09.2022 von Leonie Werner

Jonna Biehl und Gotje Janshen, aus der Kassauer Jugend, nahmen am vergangenen Samstag am Schleswig-Holstein-Cup Lichtschießen teil. Hierbei mussten die Schülerinnen, neben dem Schießen mit dem Lichtpunktgewehr im Stehen und Liegen, bei Geschicklichkeitsspielen, wie Springseil springen, Balancieren oder Säckchen werfen, ihr Können zeigen. Dabei gelangte Jonna auf Platz 2 mit 419 Ringen/Punkten, nur ganz knapp hinter Gotje mit 420 Ringen/Punkten auf Platz 1.
Weiterlesen »

Deutsche Meisterschaft

Die letzten Tage in München

10.09.2022 von Leonie Werner

Mit Dienstag, dem 30. August, startete das letzte Drittel der Wettkämpfe in München. Familie Sevke und Kimberly machten sich auf den Weg in die Heimat, ein Schlagabtausch mit Familie Dahm, die gegen Mittag gen Süden reisten. Nach dem wettkampfreichen Vortag, kehrte mit zwei Starts etwas Ruhe in das Kassauer Zeltlager ein. Der freie Nachmittag wurde für eine Fahrt an den nahegelegenen Badesee genutzt. Der 01. September begann dann allerdings mit einer großen Überraschung.
Weiterlesen »